Follow:
Allgemein, Rezension

Valentina Fast: Kronenkampf- Geschmiedetes Schicksal

Autor: Valentina Fast
Verlag: Carlsen Verlag
Datum Erstveröffentlichung: 28.06.2021
Länge: 400 Seiten
Preis: 15€

**Werbung**
-Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar-

Hier kommt ihr zur Verlagsseite.


Klappentext:
»Niemand bräuchte weniger einen Prinzen und niemand hätte mehr einen verdient als du, Fiana.«

Zwei magische Throne braucht es, um das Königreich Alandra gegen die Schatten hinter den Mauern zu schützen. Kupfer und Eisen – einzeln stark, zusammen zerstörerisch. Sie besteigen können nur diejenigen, die im Kronenkampf als Sieger hervorgehen. Fiana lebt seit ihrer Kindheit im Palast und kennt die Regeln der Mächtigen wie kaum jemand sonst. Doch durch ihre Adern fließt ein dunkles Geheimnis, dessen Aufdeckung ihren sicheren Tod bedeuten würde. Als der attraktive Königsbruder Kayden ihm gefährlich nahekommt, bleibt Fiana nur eins – am Kronenkampf teilzunehmen.


Cover:
Wunderschön. Es passt wie die Faust aufs Auge zur Geschichte und spiegelt diese absolut toll wieder.
Die gesamte Aufmachung des Buches ist so so toll.
Ein absolutes Schmuchstück.


Meine Meinung:
Ich war von der ersten Seite einfach nur verliebt. Die Geschichte geht direkt sehr interessant und spannend los, sodass man einfach am Ball bleiben will. Die Welt die Valentina Fast hier erschaffen hat ist einfach unglaublich.
Das Setting der Geschichte ist toll gewählt. Eine neue Fantasy Welt, in der die Magie von Kupfer und Eisen herrscht.
Und das im wahrsten Sinne des Wortes.
Es gibt hier nicht nur einen Herrscher, sondern zwei.
Einer beherrscht das Kupfer und der andere das Eisen.
Natürlich gibt es hier auch eine Bedrohung die bekämpft werden muss und zwar die Dragen.
Dennoch ist das nicht das einzige Thema um das sich die Geschichte dreht.
Neben dem Kampf gegen die Dragen stehen auch Themen wie Freundschaft, Liebe, Vertrauen und Offenheit auf der Agenda.
Fiana, unsere Protagonistin, ist großartig. Sie ist freundlich, mutig, pflichtbewusst, muss jedoch lernen auch für sich selbst einzustehen und nicht immer alles für die anderen zu geben.
Ihr Mut wird mehr als nur einmal innerhalb der Geschichte gefordert und mich hat sie mit ihrer Art sehr begeistern können.
Innerhalb der Geschichte bekommt man alles was man sich aus dem Romantasy Genre wünscht. Emotionen, Liebe, magische Wesen und natürlich die Magie von Kupfer und Eisen.
Ich war absolut gebannt von den Intensität der Geschichte. Es gab kein Kapitel das langweilig oder langatmig war. Es ist immer was passiert, sodass ich das Buch gar nicht aus der Hand legen wollte.
Überraschungen im Bezug auf den Verlauf gab es sehr sehr viele. Wenn man dachte man hätte eine Gefahr hinter sich gelassen, stand auch schon die nächste auf der Türschwelle.
Neben den ganz großen Gefühlen gibt es auch sehr viele actionreiche Szenen, welche die Spannung nochmal gesteigert haben.
Für mich ist “ Kronenkampf“ mit Abstand das beste Buch aus dem Romantasy Programm des Carlsen Verlag das ich bisher gelesen habe.
Die Geschichte ist sehr rund und hat alle meine Erwartungen und Wünsche zu großer Zufriedenheit erfüllt.

Das Setting wurde toll in Szene gesetzt, die Charaktere haben sich innerhalb der Geschichte glaubhaft weiterentwickelt und das Ende hat mich mehr als zufrieden zurückgelassen.
Eine rundum tolle Story an der ich nichts gefunden habe, wo ich meckern oder nörgeln könnte.


Fazit:
Ich bin einfach absolut begeistert und kann das Buch jedem der gerne Romantasy Geschichten liest nur empfehlen.


Share on
Previous Post Next Post

You may also like

No Comments

Leave a Reply

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu .