Follow:
Allgemein, Rezension

Nicole Fischer: You´re my Rival [Band 1]

Autor: Nicole Fischer
Verlag: mtb Verlag
Datum Erstveröffentlichung: 20.04.2021
Länge: 288 Seiten
Preis: 12,99€

**Werbung**
-Vielen Dank an den Verlag für das Rezensiosexemplar-

Hier kommt ihr zur Verlagsseite.


Klappentext:
Du sagst, du wirst mich beschützen – doch kann ich dir vertrauen?

Die junge Collegestudentin Eliza hat bei einem verheerenden Autounfall nicht nur ihre Eltern, sondern auch ihr Gedächtnis verloren. Seitdem ist ihr altes Leben wie ausgelöscht, und sie ist auf sich allein gestellt.
Da trifft sie in einem Klub auf den düsteren Ian Green. Auf den ersten Blick wirkt er unnahbar, doch seine tiefblauen Augen sind Eliza so seltsam vertraut. Bei ihm kann sie sich fallen lassen, endlich fühlt sie sich wieder beschützt. Bis Elizas Erinnerungen zurückkehren – und sie erkennt, dass ihr jetziges Leben eine Lüge ist. Alles, was man ihr erzählt hat, ist nicht wahr. Doch noch schlimmer: Alles, was sie für Ian empfindet, darf nicht sein.


Cover:
Ich war sofort Schockverliebt. Das Cover ist einfach wunderschön, düster, geheimnisvoll und passt deshalb super gut zum Inhalt des Buches.


Meine Meinung:
Der Einstieg in die Story gelang mir super schnell. Der Schreibstil ist angenehm, locker und sehr modern. Ich bin regelrecht durch die Kapitel geflogen und habe mich schließlich absolut in der Geschichte verloren.
In Lichtgeschwindigkeit waren die ersten 100 Seiten gelesen und ich wollte das Buch einfach nicht aus der Hand legen. Es herrschte einer tolle Stimmung in der Geschichte, ich war kribbelig und hibbelig da ich von der unterschwelligen Spannung auf jeder Seite mit etwas großen gerechnet habe.
Diese unterschwellige Spannung, dieser Nervenkitzel zieht sich durch die gesamte Geschichte. Ich würde schon fast sagen das wir hier ein paar Thriller Momente haben.
Ich war und bin einfach sehr begeistert.
Lange Zeit wird man als Leser im dunkeln darüber gelassen was es mit Elizas Vergangenheit, an die sie selbst keine Erinnerungen hat, auf sich hat, aber ich hatte gewisse Ahnungen, die sich teils sogar bestätigt haben. Dennoch wurde ich beim lesen unzählige Male von Wendungen und Entwicklungen überrascht.
Einfach großartig.
Die Autorin hat die Spannung toll aufgebaut, gehalten und somit dafür gesorgt das ich das Buch innerhalb von einem Tag gelesen habe.
Ich war so unsagbar neugierig ob man noch erfährt was mit Eliza ist und was nun ihre Vergangenheit ist und auch das drum herum war toll gestaltet.
Eliza ist eine tolle Protagonistin, sie ist sehr mutig aber auch verletzlich und zum Teil auch etwas naiv und leichtgläubig. Dieses leichtgläubige hat mich gerade am Ende der Geschichte schier in den Wahnsinn getrieben.
Einerseits konnte ich ihre Empfindungen und Entscheidungen verstehen, aber auf der anderen Seite konnte ich mir nur selbst an den Kopf fassen.
Es war ein Wechselbad der Gefühle.
Nun bin ich irre gespannt auf den zweiten Band der Reihe und was da noch alles auf mich zu kommt.


Fazit:
Absolute Begeisterung. Ich kann euch das Buch wirklich sehr empfehlen.


Share on
Previous Post Next Post

You may also like

No Comments

Leave a Reply

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu .