Follow:
Allgemein, Rezension

Brittainy C. Cherry: Wie die Ruhe vor dem Sturm

Autor: Brittainy C. Cherry
Verlag: Lyx Verlag
Datum Erstveröffentlichung: 29.06.2020
Länge: 448 Seiten
Preis: 12,90€


Klappentext:
Grey hatte Spuren in meinem Herzen hinterlassen. Und ich hoffe so sehr, dass ich auch welche in seinem hinterlassen habe Als ich meinen neuen Job als Nanny einer reichen Familie antrat, ahnte ich nicht, dass es Greysons Kinder waren, die ich betreuen würde. Und auch nicht, dass aus dem Junge, den ich einmal geliebt hatte, ein Mann geworden ist – ein eiskalter, einsamer, unnahbarer Mann. Greys Lachen ist verschwunden. Alles an ihm ist in Schmerz versunken. Doch ab und zu erkenne ich noch den Jungen von damals in seinen sturmgrauen Augen – und ich weiß, dass es sich um ihn zu kämpfen lohnt.


Cover:
Atemberaubend.
Vor allem der Bezug vom Cover zur Geschichte hat mich unglaublich begeistern können. Wer also denkt, das wie bei den meisten New Adult Geschichten, das Cover keinen direkt Bezug zur Geschichte hat, ist hier falsch gewickelt.


Meine Meinung:
Lange habe ich überlegt nochmal zu einem Buch von Brittainy C. Cherry zu greifen. Denn ich habe tatsächlich vor “ Wie die Ruhe vor dem Sturm“ schon ein anderes Buch der Autorin gelesen, was mir jedoch nicht so sehr zugesagt hat.
Weshalb ich sehr skeptisch war. Denn ich war mir sicher, das der Schreibstil der Autorin und ich, einfach nicht zusammen passen.
Doch ich habe mich tatsächlich mächtig geirrt, was ich mir auch selbst eingestehe.
„Wie die Ruhe vor dem Sturm“ hat mich gepackt und nicht mehr los gelassen. Ich war selbst sehr überrascht das die Autorin mich von Seite eins an abholen konnte.
Mich haben die Emotionen überrollt wie eine Flutwelle und durch diese hat mich durch die gesamte Geschichte getragen.
Ich konnte mich so gut auf die Themen der Geschichte einlassen, mitfühlen, leiden, lachen und weinen. An vielen Stellen hat mich eine Gänsehaut überrollt, an anderen Stellen war ich unsagbar wütend und auch traurig.
Die Geschichte ist unglaublich facettenreich, abwechslungsreich und einfach großartig.
Die Autorin hat es wirklich geschafft mich zu begeistern, womit ich selbst nicht gerechnet hätte.
Sie hat soviel Leid, Kummer und Schmerz in die Geschichte gebracht, es jedoch geschafft immer wieder Sonnenstrahlen durchkommen zu lassen. Es herrschte weder dauerhaft eine traurige Stimmung, noch hat dauernd die Sonne geschienen, es war eine gute Mischung die sich gut in der Waage gehalten hat.
Die Geschichte von Eleanor und Greyson ist wahrlich eine der schönsten und gleichzeitig traurigsten Liebesgeschichten die ich bisher gelesen habe.
Diese beiden Menschen haben so viel verloren, sind aber durch die Verluste gewachsen, haben erkannt was im Leben wichtig ist, das sich das kämpfen lohnt und das Schmerz nicht immer gleich Trauer bedeuten muss.
Beide haben sich aus einem dunklen Tal wieder an die Oberfläche gekämpft, durch den Schmerz, durch die Tränen………
Da kriege ich direkt wieder Gänsehaut.
Mich hat die Geschichte der beiden sehr sehr berührt und auch viel zum nachdenken gebracht.
Beide waren mir durchweg sehr sympathisch und ich konnte mich gut in die beiden hineinfühlen.
Als großer Fan von Perspektivenwechseln, fand ich es hier ebenfalls toll, die Geschichte sowohl aus Eleanors als auch Greysons Perspektive erleben zu können.

Nun einpaar Worte zum Schreibstil der Autorin.
Diese Frau kann mit Worten wirklich umgehen, Holy Moly. Vieles grenzte schon fast an Poesie und es hat sich toll lesen lassen. Dieser einzigartige Schreibstil hat der Geschichte etwas sehr besonderes und kostbares verliehen. Jedes Worte wirkte so wohlüberlegt, so durchdacht.
Mir hat der Schreibstil wirklich sehr gefallen.


Fazit:
Ich habe mich wirklich absolut geirrt und bin froh das ich nun doch zu einem weiteren Buch der Autorin gegriffen habe. Nun freue ich mich umso mehr weitere Bücher von Brittainy C. Cherry zu lesen.
Mich konnte die Geschichte absolut berühren, unterhalten und ebenso sehr begeistern.


Share on
Previous Post Next Post

You may also like

No Comments

Leave a Reply

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu .