Follow:
Allgemein, Berichte

Meine liebsten Drachen

Ihr Lieben,

vor etwa 2 Jahren hat meine große Liebe für die Drachenmond Bücher seinen Anfang genommen.
Von meinem Freund habe ich eine Drachenbox zum Geburtstag bekommen und was soll ich sagen, ich war und bin immer noch verliebt.
Die Geschichten haben mir die Liebe zum lesen wieder gebracht und vor allem die Freude am lesen.
Es sind Geschichten voller Fantasie, Abenteuer und Liebe und man merkt einfach wie viel Begeisterung und Liebe der Verlag in seine Werke steckt.

Aber natürlich hat man immer seine Lieblinge und die möchte ich euch heute vorstellen.
Vielleicht kennt ihr die Geschichten sogar schon und wenn nicht, entdeckt ihr vielleicht eine die euch gefällt.
Insgesamt bin ich auf 6 Bücher gekommen. Was nicht heißt das der Rest schlecht oder nicht gut ist.
Aber die Bücher, auf die meine Wahl gefallen ist, haben mich gepackt und seitdem nicht mehr los gelassen.


  • “ Funkenmagie- Farbenspiel der Nacht“ von Liane Mars
    Das Buch war damals auch in meiner Drachenbox und das allererste Buch was ich aus dem Verlag gelesen habe.
    Es war von Anfang an die ganz große Liebe, und ist es bis heute noch.
    Inea und Eamon haben mein Herz im Sturm erobert. Die Liebe der beiden, die so grenzenlos ist hat mich tief berühren können. Ich habe mich komplett in der Geschichte verloren und war am Ende todes traurig, als das Buch keine Seiten mehr hatte.
    Auch die Fantasy Elemente durch Ineas Drachen und die verschiedenen Völker wie den Fy oder den Feen machen die Geschichte zu etwas ganz besonderem.
    Liane Mars, du hast es geschafft, dass mich eine Geschichte noch 2 Jahre nachdem ich sie gelesen habe noch immer begeistert.
  • “ Die vierte Braut“ von Julianna Grohe
    Eine wundervolle Märchen-Adaption zu Cinderella die nicht besser hätte sein können.
    Auch dieses schöne Buch war eines meiner ersten Drachen, und noch heute empfehle ich vielen diese Geschichte.
    Es ist ein unfassbar gutes Buch mit liebevoll gestalteten Charakteren und einer ordentlichen Prise Spannung und Liebe.
    Damals habe ich das Buch an einem Tag verschlungen und es einige Tage später gleich nochmal gelesen, weil ich so begeistert war. Und das spricht ja schon für sich oder?
  • “ Rockherz“ von Alexandra Fischer
    Hierbei handelt es sich um eine Geschichte aus dem Young Adult Bereich und das Hauptthema ist die Musik und die Liebe zur Musik. Die Geschichte die hier erzählt wird hat mich sehr überrascht und absolut begeistert. Ich habe gelacht, geweint und mir wurde diverse Male das Herz gebrochen. Aber wisst ihr was? Es war perfekt und ich habe jede Sekunde genossen.
    Ich habe mich absolut in der Geschichte verloren und auch irgendwie wieder gefunden.
    Natürlich habe ich auch die Fortsetzung “ Rockleben“ gelesen und ebenfalls sehr geliebt.

  • “ Khaos- Touching Soul“ von Lin Rina
    Diese Geschichte war eine absolute Überraschung für mich. Ich habe mit vielem gerechnet, aber nicht damit.
    Lins Schreibstil ist absolut unvergleichlich und unverwechselbar. Sie schreibt mit viel Gefühl und großer Liebe zum Detail.
    Obwohl der Klappentext und die Tatsache das wir uns auf einem Gefängnisplaneten befinden sehr an Sci-Fi erinnert, würde ich das Buch nicht in diese Schublade stecken wollen. Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht in welche Schublade es passen könnte, aber für mich, muss es auch in keine passen. Denn es ist auch so eine unglaubliche Geschichte. Voller Gefühle, voller Moral und vorallem der Frage, was ist eigentlich Moral? Was ist richtig und falsch? Gut oder Böse?
    Aber muss man allem immer direkt einen Stempel aufdrücken und es benennen ?
    Kurz gesagt, kauft es, liebt es.
  • “ Ein Käfig aus Rache und Blut“ von Laura Labas
    Lange habe ich gehadert, ob ich das Buch kaufen oder nicht kaufen soll. Mir sagte das Cover nicht so recht zu und da ich zu der Gruppe Cover Lover gehöre, habe ich lange hin und her überlegt.
    Mich für das Buch zu entscheiden, war die beste Entscheidung die ich hätte treffen können. Denn die ganze Reihe ist einfach der Wahnsinn. Dieses Buch hat mich von Seite eins an so sehr begeistert und mitgerissen.
    Eine Reihe die absolutes Suchtpotential hat und eben diese Sucht hat mich gepackt.
    Das spannende Setting und die tollen Charaktere haben mich nicht mehr losgelassen. Die Spannung ist quasi allgegenwärtig, sodass man immer mehr erfahren möchte. Über die Charaktere, die Beziehungen zwischen den Charakteren etc.
  • “ Chronika- Aus dem Chaos geboren“ von Julia Schmuck
    Die Geschichte war eine wahre Wundertüte für mich, da ich mit etwas komplett anderem gerechnet habe. Ich hatte andere Vorstellungen sowohl vom Setting als auch vom ganzen Verlauf.
    Dennoch hat es mich umgehauen. Julia hat ein absolut magisches Setting geschaffen und noch eine große Schippe Spannung und Liebe oben drauf gepackt.
    Die beiden Protagonisten Helena und Aiden haben mir mit ihrer Art und ihren tollen Charakterzügen unglaublich viele tolle Lesestunden beschert.
    Falls euch also der Sinn nach einem magischen und spannenden Abenteuer ist, solltet ihr zu dem Buch greifen.
    Und im Februar erscheint sogar eine Fortsetzung zu der Geschichte, die ich mich nicht entgehen lassen werde.


Da wären wir auch schon am Ende.
Jetzt kennt ihr meine 6 liebsten Drachen und gleichzeitig auch meine Geheimtipps für tolle Lesestunden.

Welche Drachenmond Bücher sind eure liebsten?
Mögt ihr vielleicht auch eines oder mehrere der Bücher die ich euch vorgestellt habe?

Eure Jenny <3

Share on
Previous Post Next Post

You may also like

3 Comments

  • Reply evilgenius

    Meine liebsten Drachen sind Mondprinzessin und Mondlichtkrieger von Ava Reed. Sowohl die Geschichte als auch die Cover sind wunderschön!
    Bis vor kurzem hätte ich außerdem Warrior & Peace 1 genannt, aber nachdem Teil 2 mich derart enttäuscht hat, ist das irgendwie nicht mehr drin …
    Funkenmagie steht allerdings schon seit einer Weile auf meiner Liste. Irgendwann lese ich es definitiv – vielleicht sogar im Rahmen einer Drachenbox, auf die ich sehr neugierig bin 😉

    Januar 28, 2019 at 10:21 am
  • Reply Ivy

    Liebe Jenny,

    das ist eine richtig coole Idee für einen Beitrag. Obwohl ich Drachen liebe und sie super interessant und faszinierend finde, habe ich bisher noch kein Buch gelesen (zumindest nicht bewusst) in dem es um Drachen geht bzw. in dem ein Drache zumindest vor kommt – daher werde ich mir die vorgestellten Bücher oben mal etwas näher anschauen 🙂 Danke für die Buchtipps!

    Liebste Grüße
    Ivy

    Januar 29, 2019 at 1:15 pm
    • Reply Jenny26

      Hallo liebe ivy 🙂

      Ich glaube da hast du etwas missverstanden 🙂 in den Büchern geht es nicht direkt um Drachen, sondern einfach um meine Lieblings Bücher aus dem Drachenmond Verlag 🙂

      Danke dir 🙂

      Liebe Grüße Jenny 🙂

      Januar 29, 2019 at 2:47 pm

    Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

    *

    Ich stimme zu .