Follow:
Allgemein, Rezension

Kelly Moran : Redwood Love- Es beginnt mit einer Nacht [Band3]

Autor: Kelly Moran
Verlag: KYSS Verlag, Rowohlt Polaris
Datum Erstveröffentlichung: 23.10.2018
Länge: 352
Preis: 12,99€

** Werbung**
-Vielen vielen Dank an den KYSS Verlag für das Rezensionsexemplar-
Hier kommt ihr zur Verlagsseite


Klappentext:
Wie Hund und Katz
Tierarzt Drake O‘Grady ist in Redwood aufgewachsen. Dieser kleine Ort an der Küste von Oregon ist sein Zuhause, hier hat er die schönsten, aber auch die schlimmsten Erfahrungen seines Lebens gemacht. Zoe Hornsby stand ihm dabei immer zur Seite. Sie ist die wichtigste Person in seinem Leben, auch wenn sie ihn öfter zur Weißglut bringt, als er zählen kann. Sie raubt ihm einfach den Verstand. Sodass er etwas vollkommen Verrücktes tut. Wie Zoe zu küssen …
Ein Ort zum Wohlfühlen, drei Tierärzte zum Verlieben.
Der finale Band der Redwood-Love-Trilogie


Cover:
Es ist einfach Liebe. Durch die Holzoptik des Covers entsteht bei mir direkt ein molliges Gefühl und mir gefallen die Cover einfach sensationell gut.


Meine Meinung:
Wie soviele andere, konnte ich die Veröffentlichung des dritten Bandes der Reihe kaum erwarten. Die Redwood Love Reihe ist zu einer wahren Herzensreihe für mich geworden. Im dritten Band der Reihe geht es um den ältesten der O’Grady Brüder, Drake.
Drake hat durch einen Schlag des Schicksals seine Ehefrau verloren und kommt nur langsam aus seinem Schneckenhaus zurück ins Leben. Eine große Stütze ist ihm seine gute Freundin und Arbeitskollegin Zoe.
Doch auch Zoe hat es nicht leicht. Durch ihre an Demenz erkrankte Mutter, steckt sie in vielem zurück und kapselt sich mehr und mehr von ihren Freunden ab.
Eigentlich ist Zoe ein unglaublich lebensfroher und aufgeweckter Mensch, doch die Anstrengungen in ihrem privatem Umfeld hinterlassen ihre Spuren. Drake versucht seinerseits stets für sie da zu sein, was sich mehr als nur einmal als schwierig gestaltet. Denn Zoe legt viel wert auf ihre Unabhängigkeit und es fällt ihr schwer Hilfe anzunehmen.
Beide tragen also einiges an Gepäck mit sich herum, welches sich auf ihren Alltag auswirkt.
Mir gefiel besonders gut, wie sehr die beiden sich ergänzt haben. Zoe hat Drake mit ihrer aufgeweckten Art aus seiner Isolation geholt und Drake seinerseits ist ihr nie von der Seite gewichen, egal wie sehr sie sich angestrengt hat.
Zwischen den beiden sind die Funken nur so geflogen, dass meinerseits die Seiten des Buches förmlich hinweg geflogen sind. Ich war sehr gebannt von der Intensität der Geschichte und hatte hin und wieder auch Tränen in den Augen.
Sowohl Zoe als auch Drake, sind beide sehr sympathische Charaktere, die mir grade durch ihre Ecken und Kanten schnell ans Herz gewachsen sind.
Natürlich gibt es auch einige Wiedersehen mit den anderen O’Grady Brüdern, Cade und Flynn und deren Partnerinnen.
Mit dem dritten Band der Reihe hat Kelly Moran einen wunderschönen Abschluss für die Redwood Love Reihe gefunden.
Es gibt viel zu lachen, aber auch einiges was mich als Leser zum nachdenken gebracht hat. Zudem gibt es natürlich auch viel fürs Herz und die Romantik kommt keineswegs zu kurz.

Am Schreibstil der Autorin kann ich absolut nichts kritisieren. Sie schreibt sehr gefühlvoll und voller Verständnis für schwierige Lebenssituationen. Kelly Moran spricht zudem auch Themen an, die eher ungemütlich sind, wie schwere Verluste und Erkrankungen. Sie geht mit diesen Themen feinfühlig um und konnte mich als Leser sehr berühren.
Insgesamt fand ich die Redwood Love Reihe einfach hinreißend.
Jede Geschichte hatte ihre Höhepunkte und konnte mich begeistern. Ich könnte nicht mal sagen, welcher Band mein liebster ist, da ich sie alle mochte. Vor allem als ganzes betrachtet, ist es eine runde und in sich stimmige Geschichte.


Fazit:
Wenn es nach mir gehen würde, könnte es ruhig noch weitere Redwood Love Bände geben. Mich konnten alle Charaktere der Reihe emotional berühren und jede der Geschichten hatte etwas eigenes und besonderes.
Ich habe mich jedes mal riesig gefreut, die Bücher aufzuschlagen und über die tollen Charaktere zu lesen und mehr zu erfahren.
Eine richtig tolle und gelungene Romance Reihe, die ich jedem nur sehr empfehlen kann.


Zitat aus dem Buch:
“ Egal, ob du mich verrückter machst als einen Hutmacher oder mich dazu bringst, vor Lachen fast zusammenzubrechen, du bist da.“


Share on
Previous Post Next Post

You may also like

No Comments

Leave a Reply

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu .