Follow:
Allgemein, Rezension

Laura Labas: Ein Käfig aus Rache und Blut

Autor: Laura Labas
Verlag: Drachenmond Verlag
Datum Erstveröffentlichung: 20.08.2016
Länge: 332 Seiten
Preis: 12,90€


Klappentext:

»Mein Körper sehnte sich nach Tod und Verwüstung. Ich ließ ihn gewähren.«

Nach dem grausamen Mord an ihrer Familie wird Alison Talbot von ihrer Tante zur Jägerin ausgebildet. Von nun an streift sie durch die Rayons und tötet Dämonen, die die Erde erobert und zerstört haben. Allein der Wunsch nach Vergeltung treibt sie an.

Eines nachts wird sie von Dämonen entführt und zu Dorian Ascia gebracht, König einer der 21 Dämonenstädte, der ihr ein einzigartiges Training anbietet. Obwohl Alison ihm misstraut, nimmt sie das Angebot an. Fortan wird sie von dem Dämon Gareth trainiert, der sie nicht nur in den Wahnsinn treibt, sondern sie auch an ihrem Weltbild zweifeln lässt. Je mehr Zeit sie mit ihm verbringt, desto schwerer fällt es ihr, sich zwischen Rache und längst verloren geglaubten Gefühlen zu entscheiden.


Cover:
Wenn ich ehrlich sein soll, gefällt mir das Cover so gar nicht. Aber da befinden wir uns wieder im Bereich der individuellen Geschmäcker.
Die Farbgebung gefällt mir zwar recht gut, aber die Frau auf dem Cover finde ich irgendwie nicht passend.


Meine Meinung:
Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht wo ich anfangen soll.
Dieses Buch hat mich von Seite eins an so sehr begeistert und mitgerissen. Ich war sofort in der Geschichte drin und kam einfach nicht mehr los.
Die Protagonistin Alison ist ein unglaublich starker und mutiger Charakter. Ich war einfach geplättet von ihr, im positiven Sinne natürlich.
In ihren jungen Jahren hat sie schon viel Leid und Verlust erleben müssen, jedoch hat sie dies in einer Art und Weise gestärkt und voran getrieben, die mich beeindruckt haben.
Die Geschichte bietet Spannung, ein geniales düsteres Setting und wahnsinnig ausdrucksstarke Charaktere.
Wie im Klappentext schon beschrieben, bekommt Alison den Dämon Gareth an ihre Seite gestellt. Seid vorgewarnt, er ist einfach genial.ein käfig aus rache und blut
Von Beginn an fand ich seine Art super interessant. Er ist grob, unverschämt, ziemlich kalt in seiner Art wirkend aber dabei auch irgendwie sympathisch. Allein diese Kombination ist doch irre spannend, oder?
Auch die Beziehung zwischen Alison und Gareth gestaltet sich irgendwie kompliziert, jedoch mit einer gewissen Leichtigkeit.
Alison gewinnt umso mehr die Geschichte voran schreitet weiter an inner Stärke und entwickelt sich weiter.

Der Verlauf der Geschichte ist von Beginn an fesselnd und spannend, dies lässt auch bis zum Ende keinen Deut nach.
Immer wenn ich eine Pause vom lesen machen wollte, ist wieder etwas neues passiert und ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen.
Der Schreibstil von Laura ist unfassbar gut, sodass die Seiten nur so dahin flogen. Er besticht durch seine lockere und flüssige Art und ich konnte mich schnell auf die jeweiligen Charaktere einlassen.
Die Kapitel sind aus verschiedenen Sichtweisen geschrieben, wovon ich immer ein großer Fan bin, da man so ein besseren Blick und auch ein besseres Verständnis für die einzelnen Charaktere entwickeln kann.


Fazit:
Wieso habe ich Band 2 noch nicht gekauft???? Das muss ganz dringend und schnell nachgeholt werden.
Denn ich möchte mehr erfahren, mehr von Alison und Gareth.
Diese Geschichte hat absolut Suchtpotential.
Wer er noch nicht rausgehört hat…….ich fand es einfach klasse und bin immer noch beeindruckt von der Geschichte die Laura geschaffen hat.
Innerhalb von 24h war das Buch zu Ende gelesen. Und allein das spricht ja schon für das Buch oder?!


Zitat aus dem Buch:
“ Der Ort, der genauso schlimm war wie alle andern in dieser neuen Welt.“


IMG_8188


Weitere Stimmen: – Trallafitti Books  – xoBooksheaven   – Fuchsias Weltenecho

Share on
Previous Post Next Post

You may also like

No Comments

  • Reply Nicci Trallafitti

    Hey!
    Tolle Rezi, ich habe das Buch auch sehr geliebt.
    Ich bin ein großer Fan Lauras Bücher.
    Danke fürs Verlinken!

    Liebe Grüße <3

    Januar 11, 2018 at 11:33 am
    • Reply beautyandthebook26

      Huhu 🙂

      Danke dir 🙂
      Ich kann mich da nur anschließen, Laura hat wirklich einen richtig tollen Schreibstil und ich hab mir auch band 2 jetzt schon bestellt haha

      Liebste Grüße Jenny 🙂

      Januar 11, 2018 at 3:34 pm
      • Reply Nicci Trallafitti

        Der liegt glaube ich schon seit Release hier, haha. Was Fortsetzungen betrifft bin ich in der Regel sehr geduldig und muss nicht direkt weiter lesen.
        (Außer bei Berühre mich. Nicht)

        Januar 11, 2018 at 10:58 pm
  • Reply Jill von Letterheart

    Liebe Jenny,

    es freut mich, dass dich das Buch auch so begesitern konnte – ich liebe die Reihe ja *.*
    Kauf dir ganz schnell den zweiten Band, da geht es dann genauso fesselnd weiter!
    (Wobei ich doch meistens mehr zum Auftakt tendiere 😉 )
    Eine sehr schöne Rezension!

    Liebste Grüße <3 Jill

    Januar 11, 2018 at 12:36 pm
  • Reply Nicci Trallafitti

    15 Tage noch <3

    Januar 11, 2018 at 11:58 pm
  • Reply #EinJahralsRegenbogen

    […] Farbe: Schwarz Motto: düsteres Setting Meine Auswahl: – “ Ein Käfig aus Rache und Blut“ [düsteres Setting] – “ Flame in the Mist“ [ schwarzes […]

    Januar 12, 2018 at 11:31 pm
  • Reply snowyy13

    Auf den ersten Blick musste ich irgendwie an Throne Of Glass denken 😛 Bisher habe ich noch kein Buch aus dem Drachenmondverlag gelesen, aber ich glaube jetzt weiß ich, welches es geworden wird. Der Wunschzettel ist soeben größer geworden 😀 Ist es ein Zweiteiler oder folgen noch mehr Bücher in dieser Reihe? ☺

    Lass dich drücken ☺☺

    Januar 13, 2018 at 10:55 pm
    • Reply beautyandthebook26

      Hey 🙂

      Also ein wenig erinnert es tatsächlich an Throne of Glass 🙂 Aber das liegt wahrscheinlich an der toughen Prota 😉
      Soweit ich weiß, ist es eine Trilogie 🙂 Band 3 folgt irgendwann noch 😀
      Juhuuuu 😀
      Dann bin ich sehr dolle auf deine Meinung gespannt <3

      Jenny <3

      Januar 14, 2018 at 12:22 am
  • Reply Halfway there

    […] Laura Labas- Ein Käfig aus Rache und Blut | gelesen| […]

    Januar 16, 2018 at 12:00 pm
  • Reply Lesemonat Januar ’18

    […] Laura Labas- Ein Käfig aus Rache und Blut | gelesen| […]

    Februar 1, 2018 at 11:32 am
  • Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

    *

    Ich stimme zu .