Follow:
Allgemein, Rezension

Jennifer L. Armentrout: Revenge- Sternensturm [Band 1]

Autor: Jennifer L. Armentrout
Verlag: Carlsen Verlag
Datum Erstveröffentlichung: 30.11.2018
Länge: 448 Seiten
Preis: 19,99€


Klappentext:
Vier Jahre nach der verheerenden Invasion der Lux sind die Außerirdischen nun Teil der Bevölkerung. Die siebzehnjährige Evie Dasher verlor damals ihren Vater, dennoch ist sie fasziniert von den Lux, die aussehen wie Menschen, mithilfe von Licht jedoch ungeheure Kräfte entfesseln können. Als sie den geheimnisvollen – und unverschämt attraktiven – Luc kennenlernt, findet sie sich in einer Welt wieder, von der sie bisher nur gehört hat. Einer Welt, die sie an ihrem eigenen Verstand zweifeln lässt, denn Schein und Wirklichkeit sind kaum noch auseinanderzuhalten. Bald wird Evie klar: Der Schlüssel zur Wahrheit liegt bei Luc …


Cover:
Die Farben und das Motiv des Covers gefallen mir super gut. Es passt super zur Geschichte.


Meine Meinung:
Da es nun schon einpaar Monate her ist, das ich die Lux Reihe beendet habe, brauchte ich einige Kapitel um mich wieder im Lux Universum zurecht zu finden.
Einige Charaktere kannte ich auch bereits aus der Lux Reihe, was die Sache an manchen Stellen einfacher und an anderen schwieriger gemacht hat. Denn einige male kamen mir die etlichen Namen bekannt vor, jedoch fiel es mir schwer diese zu zuordnen.
Im Endeffekt hat aber alles geklappt, da es immer wieder kleine Rückblenden bzw. Erwähnungen des vergangenen gibt.
Nun aber zur Geschichte.
Lange habe ich mit mir gehadert ob ich “ Revenge- Sternensturm“ lesen möchte/muss, dann hat aber die Neugier überwogen, zum Glück.
Denn die Geschichte ist einfach der Hammer.
Man trifft wie schon gesagt viele Charaktere die man aus der Originalen Reihe kennt aber es kommen auch viele tolle neue Charaktere dazu. Außerdem ist die Geschichte sehr unterhaltsam, spannend, dynamisch und an vielen Stellen super humorvoll geschrieben.
Wer sich jetzt fragt “ wo bleibt denn die Lovestory“…..keine Panik, sie ist ebenfalls vorhanden.
Dennoch nicht unbedingt nach typischer Jennifer L. Armentrout Manier. Denn Evie und Luc, sind nicht unbedingt ein Herz und eine Seele von Minute eins.
Es ist eine Hass-Liebe. Sie können weder sonderlich gut miteinander, aber auch irgendwie nicht ohne einander. Ich habe die Konversationen der beiden so sehr genossen und immer wieder vor mich hingrinsen müssen, weil es einfach so witzig war.

Der angenehme und lockere Schreibstil der Autorin ist ja nichts neues, weshalb ich genau wusste was dahingehend auf mich zukommt. Ich persönlich mag den Stil von Jennifer L. Armentrout super gerne und auch ihre knisternden Romanzen, die ja nicht jedermann so toll findet.
Im Verlauf der Geschichte stößt man auf so manche Plot-Twists die es echt in sich haben und mit denen ich nicht gerechnet habe.


Fazit:
Spannung, Action, Liebe und Humor….was wünscht man sich mehr für eine Geschichte?.
Für mich war “ Revenge“ ein tolles Abenteuer und es war einfach nur schön wieder in das Lux Universum einzutauchen.


Zitat aus dem Buch:
„Wer die Wahrheit weiß, verschwinder.“


Share on
Previous Post Next Post

You may also like

No Comments

Leave a Reply

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu .