Follow:
Allgemein, Rezension

Asuka Lionera: Illuminated Hearts- Verräterschatten [ Band 3]

Autor: Asuka Lionera
Verlag: Dark Diamonds
Datum Erstveröffentlichung: 28.03.2019
Länge: 411 Seiten
Preis: Ebook: 3,99€

[ Achtung! Kann Spoiler enthalten, da es sich um einen Folgeband handelt]


Klappentext:
**Wenn das Leuchten der Gefühle Gefahr bedeutet…**
Felicity und Shadow stehen sich näher als jemals zuvor, doch ihr gemeinsamer Weg wird immer schwerer. Die Magier-Allianz weiß nun von ihren verbotenen Gefühlen füreinander. Felicity beginnt nicht nur an ihrem Traum zu zweifeln, jemals eine vollwertige Magierin zu werden. Eine unerwartete Begegnung mit ihrer Vergangenheit lässt sie auch alles infrage stellen, was sie bisher zu wissen geglaubt hat. Nicht einmal Shadow kann ihr jetzt noch Halt geben und plötzlich läuft sie Gefahr, von ihrer eigenen Magie verschlungen zu werden. Denn die Dunkelheit verbirgt sich manchmal im hellsten Licht…


Cover:
Es ist einfach Cover-Liebe. Mehr muss ich dazu nicht sagen.


Meine Meinung:
Nach dem grandiosen und auch etwas fiesen Cliff- Hanger Ende vom zweiten Band wollte ich eigentlich direkt mit Band drei starten.
Aber irgendwie hatte ich Angst.
Angst davor, was als nächstes passiert………..angst davor, dass es mir das Herz brechen wird.
Also habe ich Band drei ein wenig vor mir her geschoben. Doch als ich einmal begonnen hatte, gab es absolut kein halten mehr.
Ich war zugleich begeistert als auch schockiert, es war ein wahrer Regenbogen an Gefühlen.
Mich konnten die Emotionen der Charaktere so spielend leicht erreichen, dass ich mehr als nur einmal heulend vor meinem Ebook- Reader gesessen hab.
Es gibt Plot- Twists im dritten Band, Halleluja, die habe ich weder erahnen können noch habe ich auch nur ansatzweise damit gerechnet.
Feli und Shadow müssen wirklich einiges durchstehen, was sogar an meinen Nerven gezerrt hat.
Mir hat es wirklich wirklich oft das Herz gebrochen.
In Band drei geht es wirklich rund meine lieben Leute. Wer denkt, dass nun alles ausgestanden ist, und nichts mehr passiert………weit gefehlt.
Sowohl Feli als auch Shadow müssen sich ihren größten Ängsten stellen und die Dunkelheit droht beide zu verschlingen.
Werden die beiden stark genug sein?
Ich war es während dem lesen auf alle Fälle nicht. Auch wenn es fantastisch geschrieben war, musste ich immer wieder Pausen machen, weil ich einfach nur kribbelig und nervös war um weiter zu lesen.

Man merkt gerade in Band drei einfach sehr deutlich die Entwicklung die Feli durch gemacht hat. Vom schüchternen, quasi verklemmten Mädchen, ist sie nun zu einer mutigen Frau geworden und das alles mit Shadow an ihrer Seite.
Sie hat nicht nur sich selbst besser kennengelernt sondern auch Selbstvertrauen entwickelt, obwohl das einige Male ins wanken gerät.
Shadow…….ach er ist einfach ein Herzchen. Wirklich.
So eine treue Seele.
Er war tatsächlich für so einige verbrauchte Tempo Taschentücher verantwortlich.

Schreibstil Top. Spannend mega….Emotionen………MEGA!
Gerade in den letzten Kapiteln geht es wirklich richtig zur Sache. Spannund war von Beginn an da, aber was da in den letzten Kapiteln los war……..wahnsinn.
Ich habe wirklich die letzten Kapitel leise vor mich hingeweint, war aber auch nicht im Stande den Reader beiseite zu legen. Ich musste wissen, wie die Reise von Feli und Shadow sein Ende findet.


Fazit:
Ich bin kurz gesagt, ein Emotionales Wrack und trotzdem sehr happy und begeistert.
Asuka lässt mich wirklich zur Heulsuse mutieren, aber ich finde es super. Ihre Geschichten schaffen es immer wieder mich zu erreichen und emotional einfach zu zerstören………und wenn ich ehrlich bin, ich genieße es sehr.
Auch hier wieder, eine absolute Lese-Empfehlung.


Zitat aus dem Buch:
“ Ich bin hier“, wisperte ich mehrmals hintereinander, bis meine Stimme bricht.
Ich würde ihr gerne mehr sagen, ihr alles versprechen, aber etwas anderes als diese simplen drei Worte kommen mir nicht über die Lippen.


Share on
Previous Post Next Post

You may also like

No Comments

Leave a Reply

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu .