Follow:
Allgemein, Lesemonate

Lesemonat Mai ’18

Ihr Lieben,

im Monat Mai habe ich den Versuch gestartet, meine Want to read Liste einwenig kürzer zu halten um einfach freier bei meiner Auswahl an Büchern zu sein.
Denn wenn wir mal ehrlich sind, hat man immer gerade Lust auf gerade die Bücher, die man sich nicht ausgesucht hat.
Und ich kann abschließend sagen, ich war sehr froh, dass ich mich zu dem Versuch habe hinreißen lassen, denn es gab so einige Bücher, die ich unbedingt sofort lesen musste.

Meine Want to read Liste für den Monat Mai:

  • Elise Kove Waters Wrath|gelesen|
  • Elise Kove, The Alchemists of Loom|gelesen|
  • Bianca Iosivoni, Soulmates- Ruf der Dunkelheit|gelesen|
  • Sherry Thomas, The Burning Sky[Abgebrochen]
  • Rick Riordan, Percy Jackson- Diebe im Olymp|gelesen|
  • Rick Riordan, Percy Jackson- Im Bann des Zyklopen[Band2]|gelesen|
  • Emily R. King, The Fire Queen[Band2]|gelesen|
  • Jay Kristoff, Nevernight- Die Prüfung|gelesen|
  • Marissa Meyer, Cinder|gelesen|
  • Ney Sceatcher, Das Spiel des dunklen Prinzen|gelesen|
  • Tahereh Mafi, Shatter me|gelesen|
  • V.E. Schwab, Die Beschwörung des Lichts[Band3]|gelesen|
  • Neal Shusterman, Scythe- Hüter des Todes|gelesen|
  • Asuka Lionera, Divinitas Löwentochter|gelesen|
  • Magic Academy- Die Prüfung[Band2]|gelesen|

Wie man sehen kann, habe ich tatsächlich alle Bücher die auf der Liste standen, gelesen.

Die Bücher die noch zusätzlich dazu gekommen sind:

  • Marissa Meyer, Scarlet
  • Rick Riordan, Percy Jackson- Der Fluch des Titanen
  • Erin Watt, Paper Princess
  • Erin Watt, Paper Prince
  • Sarah J. Maas, A Court of Frost and Starlight

Insgesamt habe ich 20 Bücher im letzten Monat gelesen, und neben einigen Highlight gab es auch Bücher die mich gar nicht packen und begeistern konnten.


 

Tops

  • “ Magic Academy- Die Prüfung“ von Rachel E. Carter
    Die Fortsetzung hat mich umgehauen. Dieses ständige auf und ab zwischen Ryiah und Darren hat meine Emotionen verrückt spielen lassen. Ich wollte nach jedem Kapitel wissen wie es weitergeht und ehe ich drauf gefasst war, war das Buch auch schon zu Ende.
    Eine wahnsinns Geschichte die Lust auf mehr macht. Es gibt Spannung, eine Liebesgeschichte zum niederknien und viel Magie.
  • “ Nevernight- Die Prüfung“ von Jay Kristoff
    Ich bin immer noch sprachlos. Die Geschichte ist absolut einzigartig, ebenso wie der Schreibstil des Autoren. Auch wenn das Worldbuilding plus die Fußnoten mich zu Beginn verrückt gemacht und fast in den Wahnsinn getrieben haben, hat es sich gelohnt diese anfängliche Hürde zu meistern.
    Düsteres Setting, genialer Schreibstil, gewaltiges Worldbuilding und düstere Charaktere, einfach genial.
  • “ Paper Prince“ Band 2 von Erin Watt
    Da Band eins der Reihe mich dezent die Wände hat hochgehen lassen, ich aber doch absolut angefixt von der Geschichte war, musste ich einfach weiterlesen. Der zweite Band hat mir um Welten besser gefallen und mich darin bestärkt die Reihe weiter zu verfolgen.
    Es ist zwar immer noch ein wenig wie eine Soap, jedoch sind die Charaktere deutlich sympathischer und wenn man einmal angefangen hat, kommt man nicht mehr los. Zumindest geht es mir so. Weshalb ich Band drei und vier auch schon zu Hause im Regal stehen habe.
  • “ The Lunar Chronicles- Cinder“ von Marissa Meyer
    Vielleicht haben es einige von euch schon mitbekommen, aber Sci-Fi ist normalerweise so gar nicht mein Genre.
    Dennoch wollte ich dem ganzen noch eine Chance geben und habe mir die Lunar Chronicles dafür ausgesucht. Im nachhinein, war es die beste Entscheidung, denn ich bin sehr begeistert von Cinder. Unsere Welt in der Zukunft, in der Menschen nicht unbedingt Menschen sein müssen, sondern auch halb Maschine sein können. Cinder ist eine geniale Protagonistin, die mich mitgerissen und gefesselt hat.
  • “ The Hundredth Queen- The Fire Queen“ Band 2 von Emily R. King
    Der erste Band konnte mich mit seinem oriantalischen Setting begeistern, und mit dem zweiten Band erging es mir ebenso. Abgesehen von den orientalischen Einflüssen, ist auch für die Magie gesorgt. Denn die Protagonistin Kalinda ist ein Burner, sie hat also die Macht Feuer herauf zu beschwören. Im zweiten Band lernt sie mit diesen Fähigkeiten besser umzugehen und wächst auch in anderen Bereichen über sich hinaus.
    Eine richtig tolle Fortsetzung und ich bin schon sehr gespannt auf die anderen beiden Bände.
  • “ Percy Jackson- Diebe im Olymp“ von Rick Riordan
    Letzten Monat bin ich wieder dem Götter-Fieber erlegen. Die Percy Jackson Reihe von Rick Riordan ist nicht nur spannend, sondern unheimlich unterhaltsam. Neben dem ersten Band, der auf meiner Liste stand, habe ich dann auch noch Band zwei und drei verschlungen. Ich denke allein die Tatsache spricht für sich.
    Ich bin einfach begeistert.


 

Flops

  • “ The Burning Sky- Der flammende Himmel“ von Sherry Thomas
    Wie ich in meiner Abbruch Rezi schon erläutert habe, konnte mich diese Geschichte nicht packen. Es hat mir an zu vielem gefehlt, und war einfach nicht meins. Wenn ihr mehr erfahren möchtet, könnt ihr dies in meiner Rezi gerne nachlesen.
  • “ Soulmates- Ruf der Dunkelheit“ von Bianca Iosivoni
    Ufff……..lange lange habe ich mich auf dieses Buch gefreut. Die Enttäuschung war dann leider umso größer, denn es hat mir so gar nicht gefallen. Alles was mich in Band eins begeistert hat, war in der Fortsetzung leider verschwunden. Zudem fand ich die Protagonistin Rayne ziemlich anstrengend. Auch kamen zuviele nicht nachvollziehbare Ortswechsel vor, die mein Lesevergnügen arg geschmälert haben.

 

Mehr erwartet

  • “ A Court of Frost and Starlight“ von Sarah J. Maas
    Ich fand die Geschichte absolut nicht schlecht, jedoch habe ich mir mehr erhofft. Es war schön nach Verlaris zurück zu kehren und die Charaktere zu begleiten. Jedoch hat mir das gewisse etwas leider gefehlt.
    Was mir aber super gut gefallen hat, war die Leseprobe für den nächsten Band der Reihe.
  • “ Air Awakens- Waters Wrath“ Band 4 von Elise Kove
    Schade schade, die ersten drei Bände haben mich sehr begeistern können. Der vierte Band der Reihe ist ein wenig vor sich hin geplätschert und konnte das Niveau der Vorgänger in meinen Augen nicht halten. Nicht das es mir nicht gefallen hat, ich habe einfach mehr erwartet.
    Trotzdem bin ich gespannt auf den finalen Band der Reihe.


So dies war mein Lesemonat Mai.
Welche Bücher haben euch aus den Socken gehauen?
Und welche Bücher hättet ihr lieber nicht aus eurem Regal geholt?
Kennt ihr vielleicht ein Buch oder mehrere schon?

Eure Jenny <3

Share on
Previous Post Next Post

You may also like

8 Comments

  • Reply Jill von Letterheart

    Ach Jenny,

    ich bin jedes Mal wieder sprachlos, wenn ich sehe wie fleißig du am Lesen bist – richtig cool! Es freut mich sehr, dass dich Nevernight so begeistern konnte, einfach ein Meisterwerk.
    Die Luna-Chroniken gehören ja mit zu meinen Herzensbüchern, ist aber schon eine Weile her, dass ich die Bücher gelesen habe.
    Von ACOFAS habe ich diese Meinung schon öfter gehört, da weiß ich schon, dass ich meine Erwartungen ein wenig runterschrauben muss xD

    Liebste Grüße <3 Jill

    Juni 1, 2018 at 1:54 pm
    • Reply Jenny26

      Huhu Liebes 😀

      In diesem Monat hat es auch richtig richtig spaß gemacht. Ich hatte viele tolle Geschichten mit dabei, und zum Glück nicht so viele Bücher die mir nicht gefallen haben.
      “ Nevernight“ ist einfach ein unglaubliches Buch, und ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzung <3

      Ich glaube bei " ACOFAS" hatte die gesamte Fan-Gemeinde wirklich hohe Ansprüche........an sich war es auch nicht schlecht aber halt auch nicht besonders aufregend, wie man es sonst von Sarah J. Maas gewohnt ist.
      Ich bin gespannt, wie deine Meinung ausfallen wird <3

      Liebe Grüße Jenny <3

      Juni 1, 2018 at 2:12 pm
  • Reply Stella

    Oh wow Jenny, du übertriffst dich immer wieder selbst auf´s Neue. So viele Bücher!
    Nevernight konnte mich auch packen, hier muss ich mich mal an die Fortsetzung ran machen hihi.
    Der dritte ADSOM Band ist für mich ein Highlight gewesen, mein absolut liebstes Buch der Reihe.
    Hab ein schönes Wochenende, Stella

    Juni 2, 2018 at 12:08 pm
    • Reply Jenny26

      Stella <3

      Oh ja Nevernight ist einfach zu gut gewesen. Die Fortsetzung möchte ich auch diesen Monat lesen, ich bin super gespannt was noch alles passieren wird und wie Mia sich entwickelt 😀

      " Die Beschwörung des Lichts" fand ich an sich auch ok, aber irgendwie konnte mich das Ende nicht so recht zufrieden stellen. Es hat für mich einfach was gefehlt. Aber insgesamt war es eine unfassbar geniale Reihe <3

      Drück dich <3

      Juni 2, 2018 at 1:30 pm
  • Reply Jenny

    Hallo du 🙂

    Da hast du ja mal wieder abartig viele Bücher gelesen 😀

    Aber freut mich, dass die meisten eigentlich recht gut waren!
    Immer noch schade, dass The Burning Sky nicht so deins war. Aber so ist das manchmal halt!

    Bei Acofas ging es mir aber auch genauso wie dir! Ich hätte mehr erwartet. An sich war das Buch super überflüssig und hat mich an einigen Stellen nur aufgeregt. Aber dennoch war es toll wieder in der Welt zu sein!

    Ich hoffe dein Juni wird lesetechnisch auch wieder klasse

    Liebste Grüße

    Juni 2, 2018 at 12:22 pm
    • Reply Jenny26

      Huhu xD

      Na das hast du ja wieder herrlich formuliert haha
      Ach, ich mein……es kann einem halt nicht immer alles gefallen, und dann darf man ab und an auch mal eine Geschichte nicht so gut finden xD
      Und im Durchschnitt habe ich ja wirklich viele viele tolle und gute Geschichten gelesen 🙂

      ACOFAS……hach…..da scheiden sich die Geister. Einerseits fand ich es toll anderseits so la la ….awwww ich habe keine wirkliche Meinung zu dem Buch XD

      Herzige Grüße <3

      Juni 2, 2018 at 1:32 pm
  • Reply Nerdahoi

    Wow, 20 Bücher in einem Monat sind echt wahnsinnig viel! Und ich war schon froh, mal wieder eine zweistellige Zahl erreicht zu haben 😉 In deinem Tempo hätte ich wahrscheinlich gar keinen SuB mehr!

    Wie schön, dass Nevernight auch zu deinen Highlights gehört! Auch der zweite Band war für mich letzten Monat eins. Nur schade, dass der Release vom dritten und letzten Teil ein ganzes Stück nach hinten geschoben wurde… Wir werden also noch eine ganze Weile auf den Abschluss warten müssen :/

    Liebe Grüße
    Anja

    Juni 2, 2018 at 4:40 pm
    • Reply Jenny26

      Huhu Anja 😀

      Schön von dir zu hören 😀
      Mein SuB wird nur leider irgendwie nie kleiner haha
      Da ich absolut keine Selbstbeherrschung habe xD
      Awww was??????….. wie Nevernight 3 wurde verschoben ……das können die doch nicht machen 🙁
      Also damit bin ich nicht einverstanden…..

      Liebe Grüße Jenny

      Juni 7, 2018 at 11:29 am

    Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

    *

    Ich stimme zu .