Follow:
Allgemein, Rezension

Laura Kneidl: Someone New

Autor: Laura Kneidl
Verlag: LYX Verlag
Datum Erstveröffentlichung: 28.01.2019
Länge: 550 Seiten
Preis: Broschiert- 12,90€


Klappentext:
Ich mache mir ständig Gedanken darum, was andere Menschen von mir denken. Wen sie in mir sehen. Aber nicht bei dir. Bei dir kann ich ganz ich selbst sein.

Als Micah auf ihren neuen Nachbarn trifft, kann sie es nicht glauben: Es ist ausgerechnet Julian, der wenige Wochen zuvor ihretwegen seinen Job verloren hat. Micah fühlt sich schrecklich, vor allem, weil Julian kühl und abweisend zu ihr ist und ihr nicht mal die Gelegenheit gibt, sich zu entschuldigen. Doch gleichzeitig fasziniert Micah seine undurchdringliche Art, und sie will ihn unbedingt näher kennenlernen. Dabei findet sie heraus, dass Julian nicht nur sie, sondern alle Menschen auf Abstand hält. Denn er hat ein Geheimnis, das die Art, wie sie ihn sieht, für immer verändern könnte …


Cover:
Es ist ein Traum. Die Farben, der eingearbeitete Titel des Buches in den Farbverlauf, einfach klasse.
Es spiegelt absolut die Vielfalt der Geschichte wieder und unterstreicht diese.


Meine Meinung:
Ich habe mit so einigem gerechnet, jedoch nicht mit der Geschichte die ich schlussendlich gelesen habe.
Mich hat der Verlauf in seinen Bann gezogen und gefesselt. Ich möchte gar nicht mal so sehr auf den Inhalt eingehen um nichts vorweg zu nehmen oder wen zu spoilern.
Viel lieber möchte ich über die facettenreichen Charaktere sprechen, denn davon haben wir eine ganze Menge.
Vorne an steht Micah, unsere Protagonistin, aus deren Sicht wir die Geschichte erleben. Sie ist jung, voller Träume, denen sie jedoch nicht folgt um ihre Eltern nicht zu enttäuschen. Sie stellt andere vor ihr eigenes Glück und versucht es mehr anderen recht zu machen als sich selbst. An sich eine löbliche Eigenschaft, sich nicht selbst am nächsten zu stehen, dennoch in einigen Aspekten des Lebens sehr kontraproduktiv. Man sollte das tun, was man möchte, was einen glücklich macht und das Leben bereichert. Ich habe Micah auf eben diesem Weg begleiten dürfen und sie schnell ins Herz geschlossen. Ihre aufgeschlossene Art und ihr Humor sind klasse und sehr unterhaltsam.
Dann gibt es da als nächstes die Dreier WG, bestehend aus Auri, Cassie und Julian, die die Wohnung neben Micah bewohnen.
Aurie und Cassie sind eine wahre Freude. Von den beiden konnte ich, warum auch immer nicht genug bekommen. Die beiden sind sehr herzlich und teilen ihre Liebe zum Cosplay gefühlt mit der ganzen Welt.
Julian ist hingegen eher der verschlossene Part. Er ist mehr ein Einzelgänger und macht alles mit sich selbst aus. Dennoch ist es ein sehr spannender Charakter, der für einige Überraschungen gut ist.

Ich merke grade, das ich doch so einiges verrate……deshalb werde ich hier an der Stelle Schluss machen. Es gibt noch so manche andere Charaktere die der Geschichte viel Farbe und Charme verleihen.
“ Someone New“ ist nicht einfach eine Young adult Geschichte ohne Hintergrund, sie ist soviel mehr.
Es geht um Aufgeschlossenheit, Freundschaft, Liebe, Zusammenhalt und das überwinden von Vorurteilen.
So bunt wie das Cover ist, so bunt sind auch die Charaktere.
Mich hat die Geschichte nicht nur gut unterhalten können, sondern sie hat mir auch viele Themen, mit denen ich mich noch nicht so sehr beschäftigt habe, näher gebracht.
Die Aufgeschlossenheit der Charaktere hat mich wirklich beeindruckt und nachhaltig zum nachdenken gebracht.
Lauras Schreibstil ist wie man ihn kennt gefühlvoll, sanft, voller Humor und an den passenden Stellen auch gesellschaftskritisch.


Fazit:
Ein absolutes Highlight, welches mich noch lange in Gedanken begleiten wird.
Die Charaktere und die bunte Vielfalt der Geschichte konnten mich von Anfang an überzeugen und mich Emotional abholen und vor allem durch die Geschichte tragen.
Eine ganz klare LESE-EMPFEHLUNG.


Zitat aus dem Buch:
“ Die Worte so zart wie der Samen einer Pusteblume, als könnten sie jederzeit vom Wind davongetragen werden.“



Weitere Stimmen: – Lovin BooksRainbook World  – Foxybooks 

Share on
Previous Post Next Post

You may also like

No Comments

Leave a Reply

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu .