Follow:
Allgemein, Rezension

Laura Sebastian: Ash Princess [ Warum es ein Must Read ist] Rezension

Autor: Laura Sebastian
Verlag: Delacorte Books
Datum Erstveröffentlichung: 24.04.2018
Länge: 432 Seiten
Preis: HC: 15,83€  , TB: 7,99€


Klappentext:
Theodosia was six when her country was invaded and her mother, the Fire Queen, was murdered before her eyes. On that day, the Kaiser took Theodosia’s family, her land, and her name. Theo was crowned Ash Princess–a title of shame to bear in her new life as a prisoner.
For ten years Theo has been a captive in her own palace. She’s endured the relentless abuse and ridicule of the Kaiser and his court. She is powerless, surviving in her new world only by burying the girl she was deep inside.
Then, one night, the Kaiser forces her to do the unthinkable. With blood on her hands and all hope of reclaiming her throne lost, she realizes that surviving is no longer enough. But she does have a weapon: her mind is sharper than any sword. And power isn’t always won on the battlefield.
For ten years, the Ash Princess has seen her land pillaged and her people enslaved. That all ends here.


 

Warum es ein Must Read ist

Ich habe lange überlegt, wie ich am besten eine Rezension zu “ Ash Princess“ schreiben soll/kann.
Die Geschichte von Theodosia hat mich unglaublich beeindruckt, schockiert und fasziniert. Deshalb hat dieses Buch eine besondere Rezension verdient.
Ich möchte euch gerne 5 Gründe nennen, welche das Buch zu einer unverzichtbaren Geschichte machen.

  1. Starke Protagonistin
    Theodosia, kurz genannt Theo, musste schreckliches miterleben. Durch diese prägenden Ereignisse, wurde sie gezwungen in eine Rolle zu schlüpfen um ihr überleben zu sichern. Doch insgeheim rebelliert sie dagegen, verliert sich jedoch von Tag zu Tag mehr aus den Augen, vergisst beinah wer sie war und noch immer ist.
    Sie beweist nicht nur Mut sondern auch Stärke indem sie sich und ihr Volk nicht aufgibt.
    Theo ist ganz nach meinem Geschmack, sie hat ihre Ecken und Kanten, und ja auch ihre Fehler, dennoch ist sie eine starke Protagonistin, die mich beeindruckt hat.
  2. Worldbuilding
    Die Welt von Theo besteht aus vielen Inseln, welche man vorne im Buch auf einer Landkarte dargestellt finden kann.
    Innerhalb der Geschichte wird viel über die Geschichte von Astrea, Theos Königreich, berichtet, über deren Götter und Sagen.
    Ich habe es genossen mehr über die Welt zu erfahren und besonders in Fantasy Geschichten ist es immer klasse, eine Landkarte zur Hand zu haben.
  3. Magie, gibt es natürlich auch
    Diese existiert in Form von Edelsteinen, welche es dem Träger möglich machen, bestimmte Kräfte zu nutzen. Natürlich kann aber nicht jeder damit Magie wirken. Es muss schon ein bestimmtes, nennen wir es Talent, vorhanden sein.
    Besagte Edelsteine können für Feuer-, Wasser-, Erd- und Luftmagie eingesetzt werden.
    Jedoch ist diese Magie mit der Zeit verloren gegangen und wird am Hof des Königs eingesetzt um ihren Trägern besondere Schönheit zu verleihen.
    Die Idee fand ich von Beginn an sehr spannend und sie wurde auch gut umgesetzt und erklärt.
  4. Spannende Wendungen/ Entwicklungen
    Kennt ihr das, wenn ihr einen Charakter durchschaut oder es zumindest glaubt ihn durchschaut zu haben?….Und dann kommt der große Knall, und alles wovon man überzeugt war, löst sich in Luft auf?
    Eben diese überraschenden Wendungen und Entwicklungen gibt es bei  “ Ash Princess“.
    Laura Sebastian weiß absolut mit Worten umzugehen, ebenso wie ihre Charaktere es wissen mit Waffen umzugehen. Ich wurde innerhalb der Geschichte so oft überrascht, dass ich irgendwann aufgehört habe mitzuzählen.
    Nicht nur Theo ist für Überraschungen gut, auch die Nebencharaktere haben es verdammt faustdick hinter den Ohren.
    Spannung pur!!!
  5. Was fürs Herz
    In einer guten Fantasy Geschichte, darf zumindest für mich, eine Liebesgeschichte nicht fehlen.
    Ich war mehr als happy, dass ich was das anging absolut nicht enttäuscht wurde. Zwar läuft es hier ein wenig auf eine Dreiecks-Liebesgeschichte hinaus, was mich aber ausnahmsweise mal gar nicht gestört hat.
    Es hat gut zur Geschichte gepasst und wirkte auch nicht an den Haaren herbeigezogen.
    Theo, die kaum weiß wer sie selbst überhaupt ist, und gerade wieder zu sich findet, ist verwirrter denn je, was ihre Gefühle angeht. Ich konnte ihre Verwirrung und ihre Unentschlossenheit absolut verstehen und nachvollziehen.

Zitat aus dem Buch:
“ Maybe they have broken you, but you are a sharper weapon because of it. And it is time to strike.“



Weitere Stimmen: – Books on fire    –

Share on
Previous Post Next Post

You may also like

4 Comments

  • Reply Jenny

    Hallo Du 🙂

    Freut mich sehr, dass dir das Buch so sehr gefallen hat!!

    Ich persönlich bin mir noch sehr unsicher, ob ich es lesen soll. Ich habe auch einige mehr als durchwachsene Beurteilugnen gelesen. Aber deine Rezi ist definitiv schon mal auf der Plus Seite 😀

    Liebe Grüße:*

    Juni 7, 2018 at 11:10 am
    • Reply Jenny26

      Huhu Liebes <3

      Ich habe mich ehrlich gesagt vor dem kaufen/lesen keine anderen Meinungen angeschaut, da ich wirklich ohne Vorbehalte an die Geschichte herangehen wollte. Denn dieses Buch war ein absolut heiß ersehntes haha
      Seit dem ich das Cover gesehen habe, wusste ich, DAS MUSS ICH EINFACH HABEN <3
      Und mich hat es umgehauen. Ich war gefesselt und bin nach wie vor begeistert <3
      Vielleicht wirst du es ja lesen 🙂
      Würde mich riesig freuen hihi

      Drück dich <3

      Juni 7, 2018 at 11:27 am
  • Reply Stella

    Hi Jenny 🙂
    das Buch wandert dann mal auf meine Wuli. Ich liebe Geschichten mit Wendungen – Umso mehr umso besser. Ich durchschaue meistens alles viel zu schnell.- Umso gespannter bin auf dieses Werk.
    Danke für die Empfehlung.

    Alles Liebe, Stella

    Juni 9, 2018 at 7:05 am
    • Reply Jenny26

      Huhu Stella 😀

      Das freut mich, dass dich die Geschichte anspricht 😀
      Ich bin wirklich von A bis Z begeistert hihi

      <3 Drück dich

      Juni 11, 2018 at 7:33 pm

    Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

    *

    Ich stimme zu .