Follow:
Allgemein, Lesemonate

Lesemonat März ´18

Hallo ihr Zuckerherzen,

und schon wieder ist der Monat rum.
Ich hatte mir für den März wirklich eine lange Leseliste zusammen gestellt, die ich auch diesmal nicht komplett geschafft habe.
Mir ist mein Kurztrip nach London dezent in die Quere gekommen, aber es hat sich auch gelohnt. Denn London war wirklich richtig toll 😀
Auf meiner Liste waren 19 Bücher………was für diesen Monat so einiges war. Zumal noch zwei zusätzliche Bücher dazu gekommen sind xD
Eins hat sich dazwischen gemogelt und bei dem anderen habe ich an einer Blogtour teilgenommen.
Auch waren diesen Monat ungewöhnlich viele Rezensionsexemplare mit dabei, denn es waren tatsächlich sechs Stück ^^

Insgesamt bin ich aber doch auf meiner 19 Bücher gekommen, jedoch zwei auf meiner Liste konnte ich nicht abhaken 😉
Diese beiden nehme ich dann einfach mit in den April 🙂

IMG_1833


Meine Leseliste:

Zusätzlich dazugekommen :


Top´s

  • “ Die Stille meiner Worte“ von Ava Reed
    Als ich das Buch letztes Jahr testlesen durfte, hat es mich schon sehr berührt. Auch beim Re-Readen für die Blogtour im März, hat mich die Geschichte erneut eiskalt erwischt.
    Die Geschichte ist ein wahres Highlight und ich kann mehr als weiterempfehlen.
  • „Frost Blood“ von Elly Blake
    Ein genialer Auftakt voller spannender Wendungen und Ereignisse. Die Protagonistin Ruby hat mir äußerst gut gefallen und ich bin sehr gespannt wie die Geschichte weitergehen wird.
  • “ Air awakens“ von Elise Kova
    Wie ich dieser Geschichte entgegen gefiebert habe……..
    Und sie war im Endeffekt noch tausend mal besser als erwartet. Eine neue magische Welt voller Intrigen und Spannung. Kommenden Monat werde ich die Reihe auf alle fälle weiterlesen.
  • “ Tower of Dawn“ von Sarah J. Maas
    Was soll ich sagen? Sie ist einfach Queen Maas.
    Ich habe lange mit mir gerungen die Geschichte zu beginnen, da ich Chaol seit Band drei der Reihe nicht mehr wirklich mochte…..und im nachhinein Frage ich mich, wieso um Himmelswillen ich so lange gewartet habe!!!!
    Der Verlauf ist unglaublich spannend mit fesselnd. Und ich kann nur soviel sagen, Chaol hat sich wieder in mein Herz geschlichen.
    Ich bin sowas von bereit für den finalen Band der Reihe.

IMG_1834


Flop´s

  • “ Bitterfrost“ von Jennifer Estep
    Wirklich arg enttäuschend. Ich hatte mich so sehr auf die Spin-Off Reihe der Mythos Academy gefreut und habe im Endeffekt nur einen Abklatsch und Nacherzählungen bekommen 🙁
  • “ Sarantium- Die Zwillinge“ von Lara Morgan
    Leider hat mir die Geschichte gar nicht gefallen. Mir fehlte die Spannung und der rote Faden im Buch und auch die Perpektivenwechsel waren eher verwirrend als aufschlussreich.
    Ich war wirklich froh, als ich das Buch beiseite legen konnte.

Mehr erwartet

 

  • “ Wonder Woman- Warbringer“ von Leigh Bardugo
    An sich hat mir die Geschichte wirklich gut gefallen, dennoch hat irgendwie die Tiefe an einigen Stellen gefehlt.
    Da hätte man noch mehr draus machen können.
    Trotz kleiner Kritikpunkte, konnte mich die “ Wonder Woman- Warbringer“ aber überzeugen.
  • “ Medusas Fluch“ von Emily Thomsen
    Der Auftakt der Reihe war an einigen Stellen einfach zu schnelllebig und die Protagonistin ist mir mit ihrer Art teils wirklich auf die Nerven gegangen. Am liebsten hätte ich sie oft geschüttelt.
    Im nachhinein fühlte sich das Buch eher wie eine Einleitung an, da auch erst zum Schluss wirklich Schwung in die Story kam.
  • “ Die Königin der Schatten- Verbannt“ Band 3 von Erika Johansen
    Ich hatte ganz bestimmte Vorstellungen vom finalen Band, aber vorallem vom Ende des Buches. Leider ist die Geschichte anders ausgegangen als ich es mir gewünscht bzw. erwartet hatte.

IMG_1835


Wie war euer Monat März?
Welche Bücher habt ihr gelesen?
Welche konnten euch begeistern, und welche waren eher ein Fehlgriff?

Eure Jenny ❤

Share on
Previous Post Next Post

You may also like

No Comments

  • Reply beautyandthebook26

    Huhu :))

    Durch meinen Job komme ich recht viel zum lesen 🙂 hab viele nachtdienste 🙂 und auch zu Hause gucke ich kaum tv sondern lese haha

    Liebe Grüße Jenny 🙂

    April 1, 2018 at 11:11 am
  • Reply Jill von Letterheart

    Liebe Jenny,

    Ich bin mal wieder überwältigt von der Anzahl deiner gelesenen Bücher- einfach der Wahnsinn!
    Einige davon habe ich auch noch vor mir und freue mich schon sehr.
    Ich drücke dir die Daumen, dass er April auch so gut für dich läuft!

    Liebste Grüße ❤ Jill

    April 2, 2018 at 12:39 am
  • Reply Nicci Trallafitti

    Liebe Jenny,
    ich denke du meinst wie unser März war? (In der Frage unten steht Februar 🙂 )
    Ich habe nicht sooo viel gelesen, es waren 5 Bücher und 2 Comics, aber ich bin dennoch zufrieden. Insgesamt gefielen mir die Bücher super gut, also war es ein erfolgreicher Lesemonat. <3

    Wonder Woman fand ich großartig.
    Und dass dir Die Stille meiner Worte so gut gefiel freut mich sehr.

    Liebe Grüße,
    Nicci

    April 2, 2018 at 10:36 pm
  • Reply Nicci Trallafitti

    Gerne 🙂
    Jaaa ist es <3

    April 2, 2018 at 11:19 pm
  • Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

    *

    Ich stimme zu .