Follow:
Allgemein, Rezension

Chris Colfer: The Land of Stories- The Wishing Spell [Band 1]

Autor: Chris Colfer
Verlag: Little Brown Books
Datum Erstveröffentlichung: 06.06.2013
Länge: 448 Seiten
Preis: TB: 8,89€


Klappentext:

Alex and Conner Bailey’s world is about to change.

When the twins‘ grandmother gives them a treasured fairy-tale book, they have no idea they’re about to enter a land beyond all imagining: the Land of Stories, where fairy tales are real.

But as Alex and Conner soon discover, the stories they know so well haven’t ended in this magical land – Goldilocks is now a wanted fugitive, Red Riding Hood has her own kingdom, and Queen Cinderella is about to become a mother!

The twins know they must get back home somehow. But with the legendary Evil Queen hot on their trail, will they ever find the way?


Cover:
Da ich den Schuber der Reihe gekauft habe, unterscheiden sich die Cover von den normalen Ausgaben.
Die Schuber Versionen haben tolle Goldelemente, die toll schimmer. Auch das Cover an sich ist toll gestaltet. Es sind verschiedene Märchen abgebildet, auch die man innerhalb der Story trifft. Einfach ein tolles Cover.


Meine Meinung:
Für mich als Märchen Fan, gab es an der Reihe keinen Weg vorbei. Sobald ich es entdeckt hatte, musste ich es auch kaufen.
Im deutschen erscheint es übrigens im März, doch solange wollte und konnte ich nicht warten. Deshalb ist direkt SCHWUPS der ganze Schuber mit den 6 Bänden bei mir eingezogen. Natürlich in der Hoffnung, dass mir die Reihe gefallen wird.
Soviel schon mal vorweg, der erste Band hat mir so unglaublich gut gefallen.
Die Geschichte ist voller Märchen, traumhafter Kulissen, Humor und viel viel Spannung.
Obwohl es sich bei der Reihe um eine Kinderbuch Reihe handelt, finde ich nicht unbedingt, dass sie nur für die jüngere Generation ist. Ich mag mich in dem Setting, welches auch manchmal düster war, super wohl gefühlt. Einmal angefangen, wollte ich das Buch auch nicht mehr zu Seite legen.
Aber erstmal eine kleine Vorstellung der beiden Protagonisten, Alex und Conner, wir dürfen das Zwillingspärchen durch ihre Abenteuer begleiten und es gibt im Land of Stories so einiges zu entdecken.
Besonders gut hat mir Conner gefallen. Er ist der Part der Zwillinge, der eher faul und widerspenstig ist. Meist hat er einen sarkastischen Spruch auf den Lippen, welche mich so oft, wirklich OFT, zum lachen gebracht haben.
Seine Entwicklung innerhalb der Geschichte fand ich super. Er kommt immer mehr aus sich heraus und man erblickt unerwartete Eigenschaften an ihm.
Alex war auch eine tolle Protagonistin, doch im Gegensatz zu Conner etwas blasser.

Insgesamt konnte mich das Setting absolut umhauen. Es ist sehr detailreich und anschaulich beschrieben, dass bei mir im Kopf direkt ein gewisses Bild entstanden ist.
Auch das wir auch verschiedene Märchen Charaktere wie Rotkäppchen, Schneewittchen, die böse Königin und noch viele mehr treffen, hat das Buch zu einem unvergleichlichen Erlebnis werden lassen.
Ebenso die Aufmachung der einzelnen Kapitel fand ich toll, man findet immer wieder passende Illustrationen zu den bevorstehenden Kapiteln die super ausschauen.


Fazit:
Mit “ The Wishing Spell“ ist dem Autoren nicht nur ein unterhaltsamer, sondern auch spannender und lustiger Start in die Reihe gelungen. Die Märchen die auftauchen, die Gestaltung des Land of Stories und der Charakter ist einfach sagenhaft gut.
Eine Reihe die ich abosolut weiter verfolgen werde.


Zitat aus dem Buch:
„A villain is just a victim whose story hasn’t been told.“


Share on
Previous Post Next Post

You may also like

2 Comments

  • Reply Jill von Letterheart

    Liebe jenny,

    ich kann michd einer Begeisterung nur anschließen und freue mcihs chons ehr, wenn das Buch endlich offiziell auf Deutsch erscheint und ich dann auch meine Meinung kundtun darf, haha.
    Eine richtig tolle Rezension!

    Liebste Grüße
    Jill

    März 6, 2019 at 6:15 pm
    • Reply Jenny26

      Jill <3

      Das freut mich so so sehr, dass dich die Geschichte ebenso wie mich begeistern konnte. Für uns als Märchen Fans, ist es auch aber genau das richtige hihi
      Ich bin schon sehr gespannt auf deine Rezension <3

      Liebste Grüße <3

      März 10, 2019 at 6:55 pm

    Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

    *

    Ich stimme zu .