Follow:
Allgemein, Unboxing

[ Unboxing] Shelflove Crate “ Let the Games begin“

Ihr Zauberkekse,

schon als ich die Ankündigung des Monatsmottos bei Instagram gesehen habe, mit dem wundervollen Design der Spoilerkarte, war es um mich geschehen.
Mich hat das Design direkt an Mulan erinnert, und Mulan gehört zu meinen allerliebsten Filmen.
Auch der Titel “ Let the Games begin“ hat so einiges an Vorfreude erzeugt. Ebenso die angekündigten Fandoms.

Die angekündigten Fandoms waren:

  • Harry Potter
  • The Hunger- Games
  • Caraval

Alles Geschichten/ Filme die ich wirklich liebe und von denen man einfach nicht genug Merchandise haben kann.
Diesmal kam die Box wirklich sehr verspätet an, doch dies wurde frühzeitig bekannt gegeben und man wurde auch gut auf dem laufenden gehalten. Dennoch hat es die Vorfreude ein wenig gedämpft. Denn bei der Box handelt es sich um die Juli Box und sie kam erst mitte August bei mir an.
Naja sei’s drum.
Jetzt ist sie ja da 🙂

[ Achtung Spoiler- Warnung ]


Einpaar Details zur Box:

  • es handelt sich um eine Buchbox aus den USA
  • es ist eine Abo Box
  • die Abos gibt es in folgenden Ausführungen:
    – Einzelbox
    – 3 Monats Abo
    – 6 Monats Abo
  • die Einzelbox kostet 29,99$ plus Versand ( insgesamt ist man bei ungefähr 45€)


Inhalt der Box

  • Tri- Wizard Maze Puzzle, “ Harry Potter“ inspiriert von SweetSequels : Das Motiv des Puzzles ist ganz niedlich, nur trifft ein Puzzle an sich nicht so ganz meinen Geschmack.
  • Double-sided “ Cruel Prince“ Bookmark, von Laura.Hollingsworth : Dieses Lesezeichen ist mein absolutes Highlight der Box. Ich liebe “ The Cruel Prince“ und das Lesezeichen ist wunderschön. Auf der einen Seite mit Prince Cardan und der anderen mit einem tollen Zitat. <3 Ich bin sehr begeistert.

  • “ May the Odds be ever in your favour“ Socks : Awww Tribute von Panem Socken. Richtig richtig cool. Was man aber auf den ersten Blick nicht sieht, auf der Fußfläche, also von unten, steht der Spruch auch drauf. Und auch die kleinen Details, wie der Spotttölpel am Sockenrand gefallen mir super gut.
  • “ Six of Crows“ Character Poker Chips : Nicht praktisch, aber super genial. Das Design ist sehr hübsch und trifft genau meinen Geschmack. Auch steht auf jedem Chip ein anderer Name drauf.
  • “ Legendary Fates“ Kerze von Flick the Wick: Ich freu mich immer wie ein Kind ein Weihnachten, wenn ich eine Flick the Wick Kerze in einer Box habe. So auch über diese. Sie duftet richtig toll und auch die rote Farbe passt perfekt.

  • “ The Lunar Chronicles“ Winter Trading Card von Kat Adara : AWWW!! Ich habe meine zweite Sammelkarte 🙂 Jeden Monat ist eine andere Sammelkarte der Charaktere der Lunar Chronicles enthalten. Ich freu mich riesig. Das Design ist immer super hübsch.
  • “ The Bird and the Blade“ von Megan Bannen : Bisher habe ich von dem Buch weder etwas gehört noch von der Autorin etwas gelesen. Aber…..der Klappentext lässt auf eine spannende Geschichte hoffen. Was vorallem total toll ist, dass Buch war diesmal von der Autorin signiert, über sowas freu ich mich immer sehr.
    Hier der Klappentext:
    As a slave in the Kipchak Khanate, Jinghua has lost everything: her home, her family, her freedom … until the kingdom is conquered by enemy forces and she finds herself an unlikely conspirator in the escape of Prince Khalaf and his irascible father across the vast Mongol Empire. On the run, with adversaries on all sides and an endless journey ahead, Jinghua hatches a scheme to use the Kipchaks’ exile to return home, a plan that becomes increasingly fraught as her feelings for Khalaf evolve into a hopeless love.Jinghua’s already dicey prospects take a downward turn when Khalaf seeks to restore his kingdom by forging a marriage alliance with Turandokht, the daughter of the Great Khan. As beautiful as she is cunning, Turandokht requires all potential suitors to solve three impossible riddles to win her hand—and if they fail, they die.

    Jinghua has kept her own counsel well, but with Khalaf’s kingdom—and his very life—on the line, she must reconcile the hard truth of her past with her love for a boy who has no idea what she’s capable of … even if it means losing him to the girl who’d sooner take his life than his heart.


Fazit:
Trotz langer Wartezeit, hat mich die Box sehr begeistern können. Die Items haben perfekt zum Thema der Box gepasst und alles wirkte stimmig. Das einzige Item, was mich nicht so begeistern konnte, war das Puzzle, aber das ist auch nörgeln auf hohem Niveau.
Mein absolutes Highlight ist das “ The Cruel Prince“ Lesezeichen, dicht gefolgt von der Legendary Kerze.
Ich bin sehr glücklich und zufrieden mit der Box und kann euch die Shelflove Crate nur ans Herz legen. Es sind immer tolle Items und Bücher mit dabei und dies wird nicht meine letzte Box gewesen sein 🙂
Auch noch erwähnt werden muss, dass wenn es Lieferverzögerungen gibt, erhält man direkt eine Information darüber und wird auf dem laufenden gehalten. Das Team der Shelflove Crate ist da sehr zuverlässig und ich fühlte mich immer gut aufgehoben 🙂

 


Wie findet ihr den Inhalt der Box?
Habt ihr auch schon mal eine Box bei Shelflove Crate bestellt?

 

Liebste Grüße Jenny <3

Share on
Previous Post Next Post

You may also like

No Comments

Leave a Reply

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu .