Follow:
Allgemein, Rezension

Eva Völler: Time School- Auf ewig mein [Band 2]

Autor: Eva Völler
Verlag: One, Bastei Lübbe
Datum Erstveröffentlichung: 23.02.2018
Länge: 368 Seiten
Preis: 15€

[ Achtung, kann Spoiler enthalten, da es sich um einen Folgeband handelt]


Klappentext:
Neue Herausforderungen für Anna und Sebastiano! Ein Unbekannter hat die Zeitmaschine gestohlen und im Jahr 1873 rund um die Welt neue Portale geschaffen. Menschen aus der Zukunft drohen so, für immer in der Kolonialzeit zu stranden.
Der Fremde verstrickt Anna gegen ihren Willen in ein teuflisches Spiel, bei dem sie und ihre Freunde von der Time School eine historische Reise rund um die Welt machen und die Portale schließen müssen – in achtzig Tagen! Gewinnen sie, bekommen sie die Zeitmaschine zurück. Scheitern sie, ist nicht nur das Spiel verloren. Denn dann erwartet auch Sebastiano ein schreckliches Schicksal …


Cover:
Die Cover der Spin-Off Reihe gefallen mir sehr. Sie wirken sehr hochwertig, glänzen und funkeln und haben einfach einen historischen Touch verliehen bekommen.


Meine Meinung:
Ein neues Abenteuer von Anna und Sebastiano beginnt.
Gemeinsam mit ihren Zeitreise-Schülern begeben sie sich auf die Spuren von Jule Vernes, und müssen in 80 Tagen um die Welt reisen.
Immer mit dabei, natürlich der Klassiker, indem nachgeschlagen wird, wie man am besten von A nach B kommt.
Klingt zuerst nach einem lustigen Abenteuer, jedoch verbirgt sich dahinter eine lebensgefährliche Wette, bei dem Leben auf dem Spiel stehen.
Aber genau das ist es, ein Spiel, jedoch nicht für Anna und Sebastiano.
Ich bin gemeinsam mit Anna und ihren Freunden über die Meere geschippert, mit dem Orientexpress gefahren und wäre dabei fast mehrmals ums Leben gekommen.
Es war schlicht und einfach ein grandioses Abenteuer.
Man begleitet die Protagonisten nicht nur auf ihren Abenteuern, sondern macht ganz nebenbei noch eine Geschichtsexkursion.
Es werden viele wichtige geschichtliche Fakten erwähnt und erläutert, welche der Geschichte an Tiefe verleihen.
Dadurch wird auch deutlich, wie sehr die Autorin sich mit dem Thema befasst hat. Es wäre schade gewesen, wenn man die Fakten nur präsentiert bekommen hätte ohne die Hintergründe zu erfahren.IMG_2499
Alles wirkte gut durchdacht und ausgearbeitet.
Noch ein Pluspunkt war, ich habe deutliche meine Kenntnisse über verschiedene historische Abläufe auffrischen können. Wie z.B. über die Schlacht am Little Big Horn in dem der Indianer Häupling Sitting Bull eine bedeutende Rolle im Widerstand gespielt hat.
Anna war bisher immer einer meiner Lieblingscharaktere, jedoch entwickelte sie sich im Laufe der Geschichte zu einen kleinen Nervensäge, um es nett auszudrücken.
Sie war sonst immer Tough und ließ sich nichts vorschreiben und auf einmal hatte ich eine weinerliche, kaum selbstbewusste und tollpatschige Anna vor mir, mit der ich so gar nichts mehr anfangen konnte.
Wirklich schade.
Dafür konnten die Zeitreise-Schüler Ole und Fatima einiges an Pluspunkten bei mir sammeln. Zwar sind die beiden oft sehr anstrengend und streiten sich eigentlich durch die Bank weg nur, aber sie haben auch durchaus ihren Charme.

Der Verlauf der Geschichte hat mir wirklich gut gefallen, vor allem das man sich hier an der orinalen Reiseroute von Jules Vernes orientiert hat.
Es kam in guten Abständen Spannung auf, die sich in den letzten Kapiteln immer mehr gesteigert hat.
Gelungene Fortsetzung.


Fazit:
Ich finde es wirklich äußerst schade, das Anna sich in eine so negative Richtung entwickelt hat. Sie hat mir in den voherigen Büchern weitaus besser gefallen. Mir bleibt aber noch die Hoffnung, dass sie im finalen Band ihr selbstbewusstes, toughes Ich wieder ausbudelt und mich wieder begeistern kann.


Zitat aus dem Buch:
“ mein Herz strömte über vor Liebe bei seinem Anblick, und als hätte er meine Anwesenheit gespürt, drehte er sich zu mir um und lächelte.“


IMG_8186


Weitere Stimmen:  – Büchersüchtiges Herz    – Manjas Buchregal    – Seitenzeiten 

Share on
Previous Post Next Post

You may also like

1 Comment

  • Reply #18für2018

    […] Time School- Auf ewig mein“ von Eva […]

    Mai 4, 2018 at 11:53 am
  • Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

    *

    Ich stimme zu .