Follow:
Allgemein, Rezension

Stefanie Hasse: Schicksalsbringer- Ich bin deine Bestimmung

Autor: Stefanie Hasse
Verlag: Loewe Verlag
Datum Erstveröffentlichung: 24.07.2017
Länge: 416 Seiten
Preis: HC: 16,95€


Klappentext:
Kiera war noch ein kleines Mädchen, als ihr ein unheimlicher Mann auf dem Jahrmarkt eine geheimnisvolle Münze zusteckte. Jahre später findet sie die Münze beim Aufräumen wieder und verletzt sich daran. Von da an steht Kieras Leben Kopf: An der Schule tauchen die geheimnisvollen Zwillingsbrüder Phoenix und Hayden auf. Und Phoenix – unfreundlich, überheblich, aber wahnsinnig attraktiv – behauptet, Kiera könne mit der Münze das Schicksal beeinflussen. Und daher dürfe er nun einen ganzen Mondmonat lang nicht mehr von ihrer Seite weichen …


Cover:
Das Cover ist in schönen Farben gehalten und wirkt sehr mystisch. Mich hat es direkt angesprochen.  Außerdem hat das Cover schöne glitzernde Goldelemente.


Meine Meinung:

Bei der Frankfurter Buchmesse konnte ich ein signiertes Exemplar ergattern und habe es nun endlich auch gelesen.
Im voraus hatte ich schon viel gutes über das Buch von Stefanie Hasse gehört und war wirklich sehr gespannt.

Der Einstieg in die Geschichte viel mir sehr leicht, da der Schreibstil wirklich angenehm und flüssig war.
Für die Protagonistin Kiera konnte ich mich schnell erwärmen, da sie ein wirklich sympathischer Mensch zu sein scheint. Die Geschichte beginnt recht unverfänglich, nimmt aber umso mehr Kapitel man liest mehr und mehr an fahrt auf.
Es gibt viele Nebencharaktere die ich auch nicht immer auseinander halten konnte, oft musste ich nochmal kurz zurückblättern um zu schauen, wer denn jetzt wer gewesen ist. Doch auch dies hat sich nach einigen Kapiteln schnell gelegt.

Die Geschichte rund um das Schicksal und dessen Auswirkungen hat mich sehr beeindruckt, die Idee ist richtig spannend und die Autorin hat die Idee auch klasse umgesetzt.
Ich habe mit den Charakteren mitgefiebert und umso mehr es auf das Ende des Buches zuging, umso mehr habe ich gerätselt wie genau die einzelnen Fäden des Schicksals miteinander verwoben sind.
Das Thema Schicksal wurde sehr interessant beschrieben, aber auch nicht zu kompliziert, sodass ich mich gut in die ganze Thematik einfinden konnte.schicksalsbringer
Die Hauptcharaktere haben mir richtig gut gefallen, denn neben Kiera spielen noch 3 männliche Charaktere eine große Rolle.
Sowohl ihr bester Freund Cody als auch die geheimnisvollen Geschwister Hayden und Phoenix konnten mich überzeugen.
Aber auch die Romantik kommt absolut nicht zu kurz. Wer aber denkt das es hier nur rosarot zugeht, der täuscht sich gewaltig. Auch spannende Action geladene Szenen kommen in “ Schicksalsbringer“ nicht zu kurz.
Beides kam absolut nicht zu kurz, wirkte authentisch und konnte mich überzeugen.


Fazit:
Das lange Warten auf das Buch von Stefanie hat sich wirklich gelohnt. Ich konnte mich gut in die Charaktere hineinversetzen und habe mit Kiera und ihren Freunden mitgefiebert. Die Spannungskurve des Buches hat mich auch überzeugen können. Es ging weder zu flott noch hat es sich endlich hingezogen bis mal etwas passiert ist. Über jeden Charakter konnte man viel erfahren und ihn somit gut kennenlernen.
Ich bin unglaublich gespannt wie die Geschickte von Kiera und dem Schicksal weitergeht.


Zitat aus dem Buch:
“ Eine Stunde lang fühlte ich mich so machtlos und zum ersten Mal in meiner Existenz hatte ich das Gefühl, einen anderen Weg gehen zu wollen als jenen, der mir vorherbestimmt war.“


IMG_8186


Weitere Stimmen: – Lovin Book  – Ink of Books  – Liza’s Bücherwelt

Share on
Previous Post Next Post

You may also like

No Comments

  • Reply dein Bücher Palast

    Mir gefiel das Buch auch totaö hih

    November 24, 2017 at 2:06 pm
  • Reply Schicksalsbringer von Stefanie Hasse | Ella Woodwater

    […] „Das lange Warten auf das Buch von Stefanie hat sich wirklich gelohnt. Ich konnte mich gut in die Charaktere hineinversetzen und habe mit Kiera und ihren Freunden mitgefiebert. Die Spannungskurve des Buches hat mich auch überzeugen können. Es ging weder zu flott noch hat es sich endlich hingezogen bis mal etwas passiert ist.“, Jennifer von The Beauty and the Book. […]

    Januar 26, 2018 at 10:09 am
  • Reply Schicksalsbringer – Ich bin deine Bestimmung – Snowyy_13

    […] Buchbesprechungen: Bücherwunderland – Beautyandthebook – […]

    Februar 16, 2018 at 3:26 pm
  • Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

    *

    Ich stimme zu .